Peugeot - 24h Rennen

Kommunikationsforum Autorennen

Der französische Hersteller ging mit zwei seriennahen Diesel-RCZ an den Start. Um das ganze unnachahmliche Ring-Feeling der "Grünen Hölle" für mehrere Hundert VIP-Gäste erlebbar zu gestalten, konzipierte FREIHEITBLAU ein ausgeklügeltes Park-/Shuttle-/Exhibition- und Logistikkonzept mit Logenplätzen und Breaks an den Hotspots der Nordschleife.


Projekt: 24h Rennen
Ort: Nürburgring
Gäste: ca. 250
Ziel: Emotionale Aufladung der Marke, Austausch
Besonderheit: Durchgängiges VIP Treatment angesichts von 200.000 anderen Gästen der Veranstaltung


Folgen Sie uns: Facebook